Details

Mein Vaterland zertrümmert


Mein Vaterland zertrümmert

1918-Kriegsende und Neuanfang in Briefen, Tagebüchern und Erinnerungen
1. Aufl.

von: Gudula Walterskirchen

€ 16,99

Verlag: Residenz
Format: EPUB
Veröffentl.: 20.03.2018
ISBN/EAN: 9783701745715
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 224

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

1918 war ein Jahr der Umwälzungen und Emotionen. Wie haben Zeitzeugen es erlebt? In authentischen Berichten kommen Adel, Bürgertum und Arbeiterklasse zu Wort. Sichtbar werden die höchst unterschiedlichen Bewertungen jenes Umbruchs, der für die einen den Untergang ihres Vaterlandes und ihren persönlichen Zusammenbruch, für die anderen einen hoffnungsvollen Neubeginn bedeutete: Trauer um Alt-Österreich und Monarchie, Hass auf Adel und Habsburger, Schock wegen des verlorenen Krieges, Verbitterung und Resignation, Freude über das Kriegsende, Hoffnung auf bessere Zeiten. Gudula Walterskirchen lässt anhand von bisher unveröffentlichten Briefen, Tagebüchern und Erinnerungen ein Jahr der großen Zäsur wieder lebendig werden.
Gudula Walterskirchen, geboren 1967, studierte Geschichte und Kunstgeschichte in Graz und Wien. Die Historikerin und freie Journalistin war politische Redakteurin der "Presse", schreibt Sachbücher, zudem Satire und Belletristik. Seit vielen Jahren zählt die österreichische Adelsgeschichte zur ihren Spezial gebieten, zuletzt erschienen "Der Franzi war ein wenig unartig" (2013) und "Das Tagebuch der Gräfin Marie Festetics" (2014).

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Verpasste Siege
Verpasste Siege
von: Hans-Dieter Otto
EPUB ebook
€ 12,99
Sissi, Stones und Sonnenkönig
Sissi, Stones und Sonnenkönig
von: Erwin Steinhauer, Fritz Schindlecker
EPUB ebook
€ 13,99
Oberst Redl
Oberst Redl
von: Hannes Leidinger, Verena Moritz
EPUB ebook
€ 14,99