Details

Die Rote Fini


Die Rote Fini

Das Leben der Rudolfine Steindling und die verschwundenen DDR-Millionen

von: Erich Klein

€ 13,99

Verlag: Residenz
Format: EPUB
Veröffentl.: 03.10.2017
ISBN/EAN: 9783701745609
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 256

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Das letzte Geheimnis der Wendezeit

Rudolfine Steindling, die Rote Fini, war die Protagonistin des größten Wirtschaftsthrillers der deutschen Nachwendezeit um das millionenschwere Vermächtnis der SED. Von den einen als brillante Ganovin bezeichnet, von den anderen als fürsorgliche Mäzenin, galt die „Chanel- Kommunistin" als Drahtzieherin in Wirtschaft und Politik. Sie war nicht nur Treuhänderin der KPÖ, sie ließ in den Mauerfallwirren auch eine halbe Milliarde D-Mark verschwinden. Steindling verschob dieses Geld so geschickt, dass das meiste davon bis heute nicht aufzufinden ist. Die Rote Fini, die „Frau Kommerzialrätin" aus Österreich, hat einen ganzen Staat genarrt. Erich Klein begibt sich auf die Spuren von Rudolfine Steindling. Das spannende Porträt einer faszinierenden Frau!
Erich Klein, geb. 1961 in Altenburg, lebt in Wien. Studierte Germanistik und Philosophie in Wien, arbeitet als freier Übersetzer aus dem Russischen, als Kurator und Publizist. Klein ist Autor mehrerer kulturgeschichtlicher Bücher. 2013 erhielt er den Österreichischen Staatspreis für Literaturkritik. Sein aktuelles Buch beim Residenz Verlag: "Die Rote Fini"

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Verpasste Siege
Verpasste Siege
von: Hans-Dieter Otto
EPUB ebook
€ 12,99
Oberst Redl
Oberst Redl
von: Hannes Leidinger, Verena Moritz
EPUB ebook
€ 14,99
Habsburgs schmutziger Krieg
Habsburgs schmutziger Krieg
von: Hannes Leidinger, Verena Moritz, Karin Moser, Wolfram Dornik
EPUB ebook
€ 14,99